Sanierung

Wir sanieren Holzbauten und Dächer

Wir haben große Erfahrung im Bereich der Bauwerkssanierung, vielen
teils jahrhundertealten Bauwerken konnten wir zu neuem Glanz verhelfen

 

Was können wir?
 
– Speicherausbauten z.B. zur Nutzung als Wohnraum. Wir ertüchtigen die Tragkonstruktion für höhere Belastungen, dämmen das Dach, erstellen Holzständerwände für die Raumeinteilung und verlegen Holzfußböden.

– Holzsanierung z.B. bei Schädlingsbefall oder Feuchteschäden. Mit Anstrich oder Bohrlochtränkungen verhindern wir weitere Schäden, durch Konstruktionsänderungen wird Feuchteeinwirkung vermieden.

– Holzsanierung durch Austausch beschädigter Hölzer. Wir versuchen, die abgeänderten Holzteile bei sichtbaren Holzkonstruktionen möglichst unauffällig in den Altbestand zu integrieren, wo möglich durch Wiederverwertung alter Hölzer.  
 
 

Wir sind zertifiziertes Mitglied des IQ-check
 
Nachträgliche Maßnahmen zur Wärmedämmung:
  – an Decken und Dächern
  – an Fassaden, Fenstern und Türen (hier arbeiten wir Hand in Hand mit anderen Hanwerksbetrieben)

Unsere Leistungen für Sie:

– Kompetente Beratung

– überprüfung ihres Gebäudes hinsichtlich der vorhandenen Wärmedämmung/ Heizungsanlage

– Wir spielen mit Ihnen verschiedenste Varianten der Sanierung durch und finden die für Sie optimalste Lösung

– Bereits bei der Überprüfung können wir Ihnen die geschätzten Kosten (und das Einsparpotential) nennen

– Wir erstellen Ihnen ein Angebot über alle anfallenden Arbeiten

fachgerechte Durchführung

Anhand der von uns erstellten Wärmeschutz- und Tauwasserberechnung wählen wir mit Ihnen eine geeignete Konstuktion

Vorzugsweise setzen wir ökologisch hochwertige Dämm- und Baustoffe ein. Vor allem Holzweichfaser- oder Zellulosedämmstoffe werden von uns wegen ihres guten winterlichen Wärmeschutzes und ihrer Phasenverschiebung verwendet. Diese Materialien sind unübertroffen in ihrer Phasenverschiebung von 12 Stunden. Dadurch bleiben an heißen Sommertagen selbst stark südorientierte Räume oder ein Dachgeschoß herrlich kühl.

Ihr Vorteil:

– erhöhter Wohnkomfort – mit der richtigen Wärmedämmung bleibt Ihre Wohnung im Sommer kühl und im Winter warm

– Kosteneinsparung durch geringeren Heizenergiebedarf

– Zinsgünstiges Darlehen für Ihre Gebäudesanierung durch staatliche Förderung

– Sie betreiben aktiven Umweltschutz durch Verringerung des CO2 -Ausstoßes

 
Wenn Sie allgemeine Informationen zum Thema „nachträgliche Wärmedämmung“ wünschen, nutzen Ihnen diese Links:

 

Homepage der IQ-Zimmerer
nützliche Informationen rund ums Thema checken-dämmen-sparen         
 

Homepage der Kreditanstalt für Wiederaufbau:
hier finden sie Informationen, welche Baumaßnahmen staatlich gefördert werden
www.kfw.de